Revolte und Revolution. 1953 und 1989 im Havelbezirk Potsdam

Dauerausstellung Friedliche Revolution

Am Mittwoch, 17. Juni 2020, freut sich die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße auf einen interessanten Abend mit vielen Gästen: Sebastian Stude, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße, spricht zum Thema »Revolte und Revolution. 1953 und 1989 im Havelbezirk Potsdam«.
Der Vortrag beginnt um 18 Uhr (großer Saal).

Der Eintritt ist frei.

Datum/Zeit
17.06.2020
18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße