Veranstaltungen & Ausstellungen

Mitten im Potsdamer Stadtzentrum gelegen, steht die Gedenkstätte Lindenstraße für die Geschichte politischer Verfolgung und Gewalt in den unterschiedlichen Diktaturen des 20. Jahrhunderts in Deutschland, aber auch für den Sieg der Demokratie in der Friedlichen Revolution 1989/90. Die Dauerausstellung informiert in vier Bereichen über die Geschichte des Hauses.

Neben der Dauerausstellung finden regelmäßig Sonderausstellungen und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm statt.

Hinweis: Unsere Veranstaltungen werden fotografisch und/oder filmisch zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit dokumentiert.